Taufe


Taufe – Ein Weg beginnt

Sind Sie Eltern geworden? Wir gratulieren Ihnen von Herzen und wünschen Ihrem Kind und Ihnen Gottes Segen.

In der Freude über die Geburt Ihres Kindes mischt sich vielleicht auch die Sorge um das Gelingen seines Lebens. Damit Menschen leben können, sind sie auf tragfähige und verlässliche Beziehungen angewiesen.

 

Durch die Taufe auf den Namen des dreieinigen Gottes wird die Aufnahme in die Gemeinde Jesu Christi bezeugt. In unseren Kirchen ist die Säuglingstaufe die Regel. Sie macht deutlich, dass sich der Wert eines Menschen nicht nach Leistung und Können berechnen lässt.

Selbstverständlich können Kinder jeden Alters und auch Erwachsene getauft werden. Die Kirche begleitet und unterstützt Sie dabei. In unserer Gemeinde bestehen viele Angebote, die Eltern, Kinder und Jugendliche in der Kirche beheimaten.

 

Falls Sie sich zur Taufe entschlossen haben:

Bitte nehmen Sie mit einer unserer Pfarrpersonen Kontakt auf. Jeder Taufe geht ein persönliches Gespräch mit der Gemeindepfarrerin/dem Gemeindepfarrer voraus.

Zum Symbol lebendiger Gemeinschaft aller Glaubenden findet die Taufe im Gottesdienst statt. Grundsätzlich beginnt der Gottesdienst um 9.30 Uhr und dauert rund eine Stunde.